Tee oder Kaffee?

Tee oder Kaffee?

Gehören Sie bisher zu den Geniessern von Kaffeemischgetränken, und zahlen dafür sogar eventuell mehr gegenüber reinen Kaffees? Dann machen Sie den Produzenten reicher, denn was an Karamell, Haselnuss oder Vanille drinnen ist, reduziert ganz automatisch den Röstkaffegehalt und somit die zu entrichtende Röstkaffeesteuer.

Teesteuer zum 1. Januar 1993 abgeschafft

Im Gegensatz zur Röstkaffeesteuer gibt es in Deutschland keine Teesteuer. Das stellt eine Ungleichbehandlung gegenüber Kaffeetrinkern dar, für die bisher keine schlüssige Antwort gegeben wurde.

 

 

Wir machen das jetzt. Anders