Konsumentenmacht

Wir Gemeinsam: Die Macht der Konsumenten

Gemeinsam unsere ungenutzten Potenziale am besten nutzen, um Preis und Qualität einer Ware selbst zu bestimmen.

– Selbstbestimmte Akteure am Kaffeemarkt mit Eigentum am Rohkaffee
– Wir gemeinsam machen Werbung im eigenen Netzwerk
– Teil einer gemeinsamen Idee zu sein verbindet
– Verantwortungsvoller Umgang mit der Ressource „Ich“
– Mit Lob und Kritik zur Verbesserung der Ziele von Pamoja beitragen
– Konsumentenorientierter Kaffeehandel der Zukunft zum kompromisslosen Nutzen der Kleinbauern

– Produkte mit gleichbleibend hoher Qualität liefern
– Vertrauensbasis schaffen, um aus den Konsumenten von Heute die Mitglieder einer starken Einkaufsgemeinschaft von Morgen machen
– Begleitung von einer konsumentenorientierten zu einer eigentümerorientierten Marke
– Alles auf den Prüfstand bringen und die Kosten senken, wo es möglich ist
– Informationen geben wo sie gewünscht sind und sofern wir über sie verfügen
– Drei Projektkaffees tragen schon jetzt zur Unterstützung des ländlichen Raums in Afrika bei